Im dreitätigen ersten Teil sind Sie täglich aktiv dabei bei der praktischen Zubereitung immunstimulierender und schmackhafter Gerichte. Gleichzeitig erfahren Sie die Prinzipien der Ayurveda-Küche.
Termin: 27.,28.,29. November 2020 aufgrund derzeitiger Situation vorübergehend verschoben.

Tauchen Sie ein in das für jeden relevante Fachgebiet

Vielfach ist man sich einig, dass man in Zeiten der Virulenz von Erregern mit verstärkter Resistenz begegnen soll. Die zentrale Rolle spielt wie so oft dabei die Ernährung  und ihre Verdauung als auch spezifische Heilkräuter der Naturheilkunde.

Inhalte:

  • Ayurveda Rezepturen zur Covid-20 Vorbeugung
  • Spezifische naturheilkundliche Kräuter bei Covid-20
  • Die typgerechte Ernährung – welche Nahrungsmittel für welchen Menschentyp
  • Ernährung und ihre Wirkung auf die Psyche
  • Die Eigenschaften der Nahrung und ihr gezielter Einsatz
  • Gewürze im Einsatz als Hausmittel
  • Grundlagen der Ayurveda-Ernährungslehre
  • Zubereitung von schmackhaften Menüs

Termine:

Für nähere Informationen schicken Sie uns bitte Ihre Anfrage auf ayurveda@nullbatra.at oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer +43 680 12 16 478 an.

Gesamtpauschale inklusive Skript und Materialeinsatz: € 350,00

Die Seminarleiter

Vater Vinod Batra stammt aus Indien. Sein Sohn David und er sind seit Jahren ein Team. Zu ihrer Klientel in Salzburg gehören unter anderem internationale Skitrainer, Ärzte und bekannte Salzburger Persönlichkeiten. Neben der Ayurveda-Praxis in Salzburg sind sie österreichweit auch in renommierten Spa-und Wellnesshotels tätig.

Mit Ayurveda COVID 19 vorbeugen

Ayurveda Gesundheitspraxis Batra in Salzburg/Wals!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 680 12 16 478 oder schicken Sie Ihre Anfrage!