“Ahara”- Ayurvedische Ernährungslehre mit Kräuterkunde von 11. Jänner bis 03. Juni 2019

Tauchen Sie ein in das relevante Fachgebiet von Ernährung und Kräutern im Ayurveda. Darüber hinaus genießen und erlernen Sie die ayurvedische Kopf- und Gesichtsmassage

Inhalte:

  • Die typgerechte Ernährung – welche Nahrungsmittel für welchen Menschentyp      
  • Ernährung und ihre Wirkung auf die Psyche
  • Die Eigenschaften der Nahrung
  • Die ayurvedische Verdauungsphysiologie
  • Gewürze im Einsatz als Hausmittel
  • Ayurvedische Kräuter und der Wirkungen auf Organismus
  • Ayurvedische Kopf- und Gesichtsmassage

Dieses Modul lässt sich für die Ayurveda-Berufsausbildung (Ayurveda-Wohlfühlpraktiker) anrechnen.
Anmeldeschluss: 20. Dezember 2019 Details zum Ausdrucken

Themenbereiche für den Fachbereich Ahara von 11. Jänner – 3. Juni 2019

Ø 11. – 13. Jänner 2019  Ayurveda-Grundlagen
Theorie
: -Entstehung,  Elementenlehre, Bioregulation der Grundkräfte von Vata, Pitta, Kapha und dessen Ansatz zum Gleichgewicht.  
Praxis:  Shiromardana – Die Kopfmassage im Sitzen

Ø 08. -10. Februar 2019  Ayurveda & Ernährung Teil 1
Theorie: Grundlagen der Ayurveda-Ernährungslehre, individuelle Verträglichkeit, , Grundprinzipien, Wirkung von Nahrungsmitteln
Praxis:  Zubereitung von  Ayurveda-Menüs nach deren grundlegenden Prinzipien
 
Ø 08. – 10. März 2019  Ayurveda & Ernährung Teil 2
Theorie:  Vertiefung in der Ayurveda-Ernährungslehre, Determinanten zur Feststellung der Wirkung, spezifische Wirkungen

Praxis: Zubereitung von individuellen typgerechten Menüs
 

Ø 26.- 28. April 2019  Ayurveda & Ernährung Teil 3
Theorie: Ayurveda-Kur und Ernährungsregeln,  Entgiftungsprinzipien
Praxis:  Panchakarma-Küche Entgiftungsspeisen

Ø 30. Mai – 03. Juni 2019 (4 Tage Blockunterricht) Kräuterheilkunde & Yoga
Theorie: Parameter der Wirksamkeit von Heilpflanzen & Kräuter
Praxis:
Ölzubereitung, einfache Hausmittel mit Gewürzen, erste praktische Ansätze im Yoga

   

Termine:

nächster Kursbeginn ab  11. Jänner 2019

Für nähere Informationen schicken Sie uns bitte Ihre Anfrage auf ayurveda@nullbatra.at oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer +43 680 12 16 478 an.

Gesamtpreis inklusive Skript und Materialeinsatz: € 1.425,00, 1. oder 2. Wochenendblock einzeln: € 330,00

Die Seminarleiter

Vater Vinod Batra stammt aus Indien. Sein Sohn David und er sind seit Jahren ein Team. Zu ihrer Klientel in Salzburg gehören unter anderem internationale Skitrainer, Ärzte und bekannte Salzburger Persönlichkeiten. Neben der Ayurveda-Praxis in Salzburg sind sie österreichweit auch in renommierten Spa-und Wellnesshotels tätig. 

Ayurveda Gesundheitspraxis Batra in Salzburg/Wals!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 680 12 16 478 oder schicken Sie Ihre Anfrage!