Ayurveda Berufsausbildung ab 2021

Persönliche Weiterentwicklung & Abwechslung zum Berufsalltag

Was sagen unsere Absolventen zur Ausbildung?

Der nächste Ausbildungsbeginn ist für das Spätfrühjahr bzw.  dem Herbst 2022 geplant. Entweder in der seit 30 Jahren existierenden Yoni-Akademie oder bei Nichtzustandekommen möglicherweise in Salzburg. Für weitere Fragen steht David Batra gerne zur Verfügung.

Die 3 Top-Gründe warum der Ayurveda in Zukunft mehr Bedeutung gewinnt?

  • Trends wie Spiritualisierung, ganzheitliche Gesundheit, das moderne Frauenbild, neues Altern, & die Globalisierung schaffen einen gesellschaftlichen Nährboden für Ayurveda.
  • Ayurveda kombiniert die Säulen Naturheilkunde, feinstoffliche Energetik und physikalische Therapie. Es entspricht daher den Anforderungen eines modernen ganzheitlichen Philosophie- & Heilsystems.
  • Die Weisheit baut auf einem 5000-7000 Jahre alten ganzheitlichen Prinzip auf, dessen Wirksamkeit sich als zeitlos versteht.

Was sind die Vorteile die Ausbildung bei/mit uns zu machen?

  • Kontakte zum Spa-Markt/Tätigkeit in besten Hotels in Österreich
  • Flexibilität durch kleine Gruppen
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis

Anfang der 2000er Jahre waren noch kurzzeitige Ausbildungen für eine Ausübung ausreichend. Doch mittlerweile wurde der Kunde kritischer und anspruchsvoller, wodurch umfassende Lehrgänge empfehlenswert sind.

Der Ayurveda-Wohlfühlpraktiker ist eine gesetzlich anerkannte  Ausbildung mit der Berechtigung zur Erlangung des Gewerbescheins. Neben dem Fachbereich Ayurveda verfügen die Absolventen über fundierte Kenntnisse in Anatomie & Pathologie, sowie über Grundkenntnisse des Yoga.

  • Die Physiologie im Ayurveda
  • Ayurveda-Ernährungslehre mit praktischem Kochen
  • Die Ayurveda-Lebensberatung
  • Das Menschenbild des Ayurveda, Konstitutionstypen, Bioregulation und präventive Gesunderhaltung
  • Die sinnvollen Möglichkeiten für den modernen Westen
  • Der ganzheitliche ayurvedische Lebensstil
  • Die ayurvedischen Anwendungen und Massagetechniken
  • Einführung in Yoga, Meditation und Atemtechniken
  • Schulmedizinische Grundlagen und fundierte Anatomie
  • Dokumentation, Kommunikation, Ethik und Recht

Die gesamte Ausbildung umfasst die erforderlichen Ausbildungsstunden inklusive 50 Einzelanwendungen unter Supervision während einer Dauer von drei Jahren.

Termine:

nächster Kursbeginn auf 2021 verschoben

Für nähere Informationen schicken Sie uns bitte Ihre Anfrage auf ayurveda@nullbatra.at oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer +43 680 12 16 478 an.

Die Ausbildungsleiter

David Batra lernte bei seinem Vater Vinod Batra aus Indien, in verschiedenen Instituten in Indien und Deutschland.  Zu m  Klientel der Praxis  in Salzburg gehören unter anderem internationale Skitrainer, Ärzte und bekannte Salzburger Persönlichkeiten. Neben der Ayurveda-Praxis in Salzburg ist er österreichweit auch in renommierten Spa-und Wellnesshotels tätig.

Ayurveda Gesundheitspraxis Batra in Salzburg/Wals!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 680 12 16 478 oder schicken Sie Ihre Anfrage!